Lesungen

Autoren hautnah oder tolle Erlebnisse rund um die Geschichten des Lebens erleben

Bücher sind das Tor zur Welt

Bücher sind das Tor zur Welt und im Sommer 2020 haben wir dieses Tor bereits für die kleinen Leser geöffnet. Es fanden die ersten inspirierenden Lesungen in der Event-Scheune auf dem Heimathof in Rauenberg statt.
Hanna Trunk las aus ihrem Buch „Elster Elsa“. Zusammen mit ihr und dem Team vom ortsansässigen Kindergarten gestalteten wir einen tollen Nachmittag mit den Kindern und bastelten kleine Elstern, die die Kinder anschließend mit nach Hause nehmen konnten.
Charly Art gestaltete mit uns einen tollen Abend in der Scheune . Er hatte sein erstes Buch „Moonlight Wolves“ dabei und fesselte die jungen Teenies völlig. Am Lagerfeuer wurde Stockbrot gebacken und danach stand sogar noch eine Runde „Werwolf“ auf dem Programm. Ein Gruppenspiel für junge Teenager.
Am zweiten Tag sollte eine märchenhafte Geschichtenstunde für Kinder von 3 bis 10 Jahren stattfinden. Madeleine Weis, die mittlerweile selbst ein Buch veröffentlicht hat, hatte 2 schöne Stunden rund um Geschichten und Märchen vorbereitet. Aus Krankheitsgründen musste diese Veranstaltung leider abgesagt werden.

So verlief unser erstes Jahr der Erfahrungen mit „Lesungen“ und wir sind selbst gespannt auf die weitere Entwicklung dieser Veranstaltungsart.

Madeleine hat zusammen mit Sonja und Vera die „wunderfitzigen Kids“ gegründet und unter diesem Titel das erste Buch „Blinky auf seiner spannenden Reise zu sich selbst“ veröffentlicht. Weitere folgen. Gerade sind die drei Frauen an „Wölkchen“ und Figuren, wie zum Beispiel „Stäubchen“, „Sandy“ und „Glitzy“ stehen auch bereits in den Rohfassungen in den Startlöchern.

Filmvorführung in der Scheune

Erlebt den knapp 2 Stündigen Familienspielfilm der Sternendetektive
und deren Abenteuer.
Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns aber über Spenden zu Gunsten
unserer Filmprojekte!
Eine Kartenreservierung für die obigen Termine wird empfohlen.
Diese kann per E-Mail an mediengruppe@junge-forscher-mt.de oder Telefon 09377-209688 (Anrufbeantworter) erfolgen.
Dabei bitte Namen und Anzahl der Kinder und Erwachsenen angeben.

„Aktuell sind noch keine weiteren Termine geplant."

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner